Aktuell

Interview zum Thema Corona im Asylwesen

Was bedeutet die Corona-Pandemie für Menschen, die in die Schweiz geflüchtet sind? Lesen Sie hier das Interview mit Beatrice Teuscher und Philipp Koenig, Seelsorgende im Bundesasylzentrum Ziegler in Bern. 

 

Broschüre Asyl-Seelsorge

Es gibt viele Geschichten, an denen die Seelsorgenden im Bundeszentrum für Asylsuchende Anteil nehmen. Kinder, Männer, Frauen vertrauen den Seelsorgenden an, was sie umtreibt. Keine Geschichte gleicht der anderen. Aber viele teilten und teilen dieselben kreisenden und oft quälenden Fragen rund um die Flucht. Dieses Heft erhebt nicht den Anspruch, Seelsorge im Asylbereich als Ganzes zu erfassen. Viel eher versuchen die drei Autorinnen und Autoren von ihren eigenen Fragen auszugehen, die sie bei der Arbeit im Bereich der Seelsorge mit Asylsuchenden beschäftigen. Über mehrere Monate haben sie sich getroffen und sich über die hier entstandenen Texte ausgetauscht. 

Broschüre deutsch

Broschüre französisch

 

Seelsorge im RABE

Christliche Seelsorge im Asylsuchenden aus aller Welt - Radiosendung vom 17. Januar 2018 im RaBe mit Beatrice Teuscher. Zur Radiosendung.

 

Eine Arbeit zwischen Trauer und Hoffnung

Artikel zur Seelsorge im Bundeszentrum Ziegler in Bern in der Bernerzeitung vom 7. Juni 2017

 

Lernen von den kontrollierten Gästen

Artikel im reformiert. vom 3. Februar 2017.

 

Seelsorge im Bundeszentrum

Radiobericht im Regionaljournal, Radio DRS vom 2. Dezember 2016